Ihre Gesundheit ist Ihre Privatsache

kv1kv2
kv1
kv2
  • PKS lehnt die Vorlage ab.Hier weiterlesen

  • PKS lehnt die Vorlage ab.Hier weiterlesen

  • PKS beschliesst Nein-Parole zur EinheitskasseHier weiterlesen

  • PKS votiert für einheitliches und aktives RegisterHier weiterlesen

  • Medienmitteilung vom 29. April 2014 betreffend Jahresbericht PKS 2014Hier weiterlesen

  • PKS lehnt den Erlass der Verordnung ab Hier weiterlesen

  • Frei wählbare Ärzte, Spezialisten ihres Fachgebietes

    Die an Privatspitälern tätigen Ärzte sind ausgebildete Spezialisten mit dem schweizerischen Facharzttitel FMH oder einem gleichwertigen Ausweis. Jedes Privatspital erteilt gerne Informationen über die bei ihm akkreditierten Fachärzte.

    Umfassende Betreuung durch den gewählten Arzt

    Der vom Patienten gewählte Arzt ist nicht nur während des Spitalaufenthaltes jederzeit für ihn da. Bei Bedarf kann er sämtliche nötigen Spezialisten und Experten innert kürzester Zeit beiziehen. Selbstverständlich erstellt er beim Austritt einen umfassenden Bericht zuhanden der Ärzte, welche den Patienten in seinem Heimatland weiterbehandeln.

    Medizinisches Angebot der Spitzenklasse

    Die Privatspitäler sind medizinisch und technisch auf dem neusten Stand. Durch Zusammenarbeit unter den Privatspitälern, aber auch mit öffentlichen Spitälern, steht die ganze Palette neuster medizinisch-technischer Einrichtungen für jeden einzelnen Fall zur Verfügung. Die Privatspitäler in der Schweiz decken auch Spezialgebiete wie Herzchirurgie, Neurochirurgie oder Tumorbehandlung ab.

    Hervorragende Hotellerie und persönliche Atmosphäre

    Die Privatspitäler sind stolz auf ihre komfortablen Patientenzimmer. Selbstverständlich garantieren sie auch eine erstklassige Verpflegung, welche dem Gesundheitszustand und den Wünschen des Patienten angepasst wird. In vielen Privatkliniken können Angehörige auf Wunsch im Patientenzimmer übernachten. 
    Die Privatspitäler mit ihrem überschaubaren Rahmen unternehmen alles, um dem Patienten ein Gefühl von Geborgenheit zu vermitteln und seinem gewohnten Lebensstil Rechnung zu tragen.

    Individuelle Betreuung

    Besonderen Wert legen die Privatspitäler auf eine individuelle Krankenpflege durch qualifiziertes Personal.

    Die Patienten werden situationsgerecht, kompetent und ganzheitlich gepflegt.

    Das Pflegepersonal spricht in der Regel mehrere Sprachen.

    PKS Jahresbericht 2014: Download und Lektüre des PKS Jahresberichts 2014 hier.